Kurzmitteilungen

Zentralafrikanische Republik: 14 Christen ermordet

Open Doors, 12.09.2018

Zentralafrikanische Republik: 14 Christen ermordet

Christen in Flüchtlingslager bitten dringend um Gebet

(Open Doors, Kelkheim) – Am Abend des 6. September haben Mitglieder der ehemaligen, mehrheitlich islamischen Seleka im Nordosten der Zentralafrikanischen Republik 14 Christen getötet. Die meisten der Opfer sind Frauen und Kinder. Sie befanden sich mutmaßlich auf dem Rückweg von der Feldarbeit in ihre derzeitige Unterkunft, ein großes Flüchtlingslager nahe der Provinzhauptstadt Bria.

Zentralafrikanische Republik: 14 Christen ermordet weiterlesen

Schwere Lebensphasen durchstehen

Jesus.ch, 26.08.2018

Schwere Lebensphasen durchstehen

Gott vergisst uns nie
Das Leben verlangt uns einiges ab. Vieles, was wir uns wünschen, tritt nie ein. Anderes, das wir nicht möchten, bricht über uns herein und verändert uns. Manche glauben in solchen Lebensphasen, Gott hätte sie vergessen. Doch die Wahrheit sieht ganz anders aus …
Schwere Lebensphasen durchstehen weiterlesen

»Mitten in der Sowjetunion hatte ich plötzlich ein Navi im Kopf«

Livenet, 23.08.2018

»Mitten in der Sowjetunion hatte ich plötzlich ein Navi im Kopf«

30 Jahre AVC

Am Samstag, 25. August 2018, feiert AVC Schweiz das 30-jährige Bestehen. Im Laufe dieser Jahre wurden 14’000 Tonnen Hilfsgüter verteilt und 3,15 Millionen Bibeln und Neue Testamente übergeben. In den verschiedensten Situationen erlebten Mitarbeiter des Werks, wie Gott übernatürlich eingegriffen hat. »Mitten in der Sowjetunion hatte ich plötzlich ein Navi im Kopf« weiterlesen

Federn schreiben Schöpfungsgeschichte

Livenet, 24.08.2018

Federn schreiben Schöpfungsgeschichte

Erstaunliche Vogelfedern
Die Forschung bringt immer mehr Details über die Vogelfedern ans Tageslicht. Diese entpuppen sich als hochkomplexe Technologie, bei der viele verschiedene Dinge aufeinander abgestimmt sein müssen, die sich mittels Evolution nicht erklären lassen.
Federn schreiben Schöpfungsgeschichte weiterlesen

»Gott steht zu seiner Gemeinde und tut Wunder«

Livenet, 19.08.2018

»Gott steht zu seiner Gemeinde und tut Wunder«

Turkvölker erreichen
Der geistliche Aufbruch unter den Turkvölkern schreitet weiter voran. «Gruppen wachsen, erleben Jüngerschaft, teilen und multiplizieren sich», sagt der Projektleiter beim Hilfswerk «HMK Hilfe für Mensch und Kirche».
»Gott steht zu seiner Gemeinde und tut Wunder« weiterlesen

»Ich darf Mensch sein – mit Fehlern und Zweifeln«

Jesus.ch, cbn.com, 19.08.2018

»Ich darf Mensch sein – mit Fehlern und Zweifeln«

Frei von Perfektionismus
Emily Armstrong ist eine Perfektionistin, wie es im Buche steht. Sie ist extrem ehrgeizig, fleissig und bemüht. Dennoch scheitert sie immer wieder an ihrer Menschlichkeit. Als sie sich mit der Bibel auseinandersetzt, entdeckt sie den Schlüssel zu Freiheit und Gelassenheit.
»Ich darf Mensch sein – mit Fehlern und Zweifeln« weiterlesen

Den Dank-Tank wieder füllen

SCM-Bundes-Verlag (Schweiz), 12.08.2018

Den Dank-Tank wieder füllen

Leise oder laut?
Wer sich dafür entschieden hat, dankbar zu leben, braucht Orte, um diesen Lebensstil frisch zu halten. Aber wo sind diese Auftank-Orte zu finden?
Den Dank-Tank wieder füllen weiterlesen

»Das Ewige ist der beste Reichtum«

Livenet/Premier, 10.08.2018

»Das Ewige ist der beste Reichtum«

Statt Wohlstandsevangelium
Das Wohlstandsevangelium ist nicht nur auf Afrika und Lateinamerika beschränkt. Auch in der westlichen Welt gibt es Anhänger dieser einseitigen Sicht aufs Evangelium. Als Adesanya Adewusi in Grossbritannien Christ wurde, bewegte er sich zunächst in solchen Gemeinden.
»Das Ewige ist der beste Reichtum« weiterlesen

Opferfamilien bitten Richter um Gnade

Livenet / CBN, 10.08.2018

Opferfamilien bitten Richter um Gnade

Unfall mit sechs Toten
Bei einem tragischen Unfall zwischen Minnesota und Colorado sterben drei Erwachsene und drei kleine Kinder. Dem schuldigen Lastwagenfahrer drohen neun Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung. Doch die Strafe fällt überraschend gering aus: Die Opferfamilien hatten den Richter um Gnade gebeten. Opferfamilien bitten Richter um Gnade weiterlesen