Archiv der Kategorie: Glauben

Warum fällt es häufig so schwer?

Christian Post, 02.01.2019

Warum fällt es häufig so schwer?

Regelmässiges Bibellesen
Durch die Bibel redet Gott mit uns, führt, ermutigt und ermahnt uns – und baut eine Beziehung zu uns auf. Warum fällt es uns dann oftmals so schwer, regelmässig in der Bibel zu lesen? Autor Chris Bolinger hat ein paar Ideen und auch Tipps, wie man dagegen angehen kann. Warum fällt es häufig so schwer? weiterlesen

»Ich bin geliebt, auch wenn ich nicht mehr (viel) leisten kann«

Jesus.ch, 27.12.2019

»Ich bin geliebt, auch wenn ich nicht mehr (viel) leisten kann«

Wertvoll trotz Rollstuhl
Als Dominique Hirschi 2013 nach Ägypten in den Urlaub reiste, ahnte er nicht, dass diese Ferien sein Leben tiefgehend verändern würden. Beim Kitesurfen kam es zu einem folgenschweren Unfall. Seither sitzt der heute 33-jährige Berner im Rollstuhl. Trotz Einschränkungen hat er seinen Glauben und sein Lachen nicht verloren.
»Ich bin geliebt, auch wenn ich nicht mehr (viel) leisten kann« weiterlesen

Ein Atheist, der vom Gegenteil überzeugt wurde

Livenet / BibelTV, 23.12.2018

Ein Atheist, der vom Gegenteil überzeugt wurde

Am 25. Dezember im Free-TV
Der Journalist und damals entschiedene Atheist Lee Strobel (64) zog aus, das Christentum argumentativ zu widerlegen. Dazu interviewte er zahlreiche Koryphäen und beschäftigte sich ausgiebig mit Jesus von Nazareth. Daraus entstand ein Buch namens «Der Fall Jesus». Der gleichnamige Kinofilm ist nun erstmals im Free-TV zu sehen (Bibel-TV, 25. Dezember, 20.15 Uhr). Geben Sie Jesus eine Chance!
Ein Atheist, der vom Gegenteil überzeugt wurde weiterlesen

Die letzte Meile ist gefallen

Livenet, 16.10.2018

Die letzte Meile ist gefallen

Keine Schranken
Viele Christen glauben, Gott fern zu sein und keinen Zugang zu seinem Segen zu haben. Durch Jesus hat Gott aber alles beseitigt, was uns vom Empfangen hindert. In ihm ist alles, was wir zu einem erfüllten und segensreichen Leben brauchen.
Die letzte Meile ist gefallen weiterlesen

Vier Ängste, die unseren Glauben schrumpfen lassen

Protestante Digital / Livenet, 18.11.2018

Vier Ängste, die unseren Glauben schrumpfen lassen

»Ihr Kleingläubigen«
Angst ist etwas ganz Normales, auch im geistlichen Leben. Doch wenn wir dieser Angst in uns Raum geben, zeigt es, dass wir Jesus nicht wirklich vertrauen. Das passierte schon den Jüngern – und Jesus tadelte ihren kleinen Glauben in vier Situationen.

Vier Ängste, die unseren Glauben schrumpfen lassen weiterlesen

Glaube und Vertrauen

Livenet / Dran NEXT, 08.08.2018

Glaube und Vertrauen

Was bringt’s?
Es gibt Verse in der Bibel, die erstaunen einen auch noch nach dem 50. Mal lesen. Weil sie einem ermöglichen, Mäuschen zu spielen, wie die Jünger zweifelnd und stolpernd wichtige Fortschritte im Glauben machen. Da ist zum Beispiel die Episode, in der ein reicher, in vielerlei Hinsicht vorbildlicher Jüngling zu Jesus kommt und dieser ihm barsch die Grenzen seines Gottvertrauens aufzeigt. Glaube und Vertrauen weiterlesen

»Was mich als Atheist vom Glauben überzeugt hat«

Livenet / Charisma News, 21.07.2018

»Was mich als Atheist vom Glauben überzeugt hat«

Drei einfache Schritte
«Ich bekomme jeden Tag Anfragen von Leuten aus der ganzen Welt. Die Frage Nr. 1 ist, wie ich denn überhaupt Christ wurde.» Denn Chris Townsend lebte 26 Jahre als überzeugter Atheist, bevor er Christ wurde. Als er die vielen Anfragen beantwortete, realisierte er, dass hinter seinem Bekehrungsprozess ein klares Muster steckt – mit dem alle etwas anfangen können.

»Was mich als Atheist vom Glauben überzeugt hat« weiterlesen

Wirklich gross und bedeutend sein

Jesus.ch, 08.07.2018

Wirklich gross und bedeutend sein

Tief sitzende Sehnsucht
Viele Menschen suchen etwas, das grösser ist als sie selbst und ihr eigenes, kleines Leben. Sie werden angetrieben von der tiefen Sehnsucht nach Bedeutung, die sich auf ganz unterschiedliche Weise zeigen kann. Wirklich gross und bedeutend sein weiterlesen

»Nie wieder werde ich Jesus verlassen!«

Livenet, 17.07.2018

»Nie wieder werde ich Jesus verlassen!«

Ein Äthiopier berichtet
Um einer weiteren Haftstrafe zu entgehen, flüchtete Mulugeta Adera aus Äthiopien in die Schweiz. Hier fand er zu Jesus, wandte sich aber wieder von ihm ab. Doch Gottes Treue war grösser und zog ihn zurück.
»Nie wieder werde ich Jesus verlassen!« weiterlesen