Schlagwort-Archive: Der Weg die Wahrheit und das Leben

»Gott will verstanden werden«

Livenet / Protestante Digital, 02.02.2019

»Gott will verstanden werden«

Kinder und die Bibel
Wer kleine Kinder hat, führt oft schon früh gewisse christliche Traditionen und Rituale ein, sei es das Tisch- oder ein Abendgebet oder das Vorlesen aus der Kinderbibel. Was für eine Rolle spielt dabei die «Original»-Bibel? Ab welchem Alter sollten Kindern in der Erwachsenenbibel lesen? »Gott will verstanden werden« weiterlesen

Warum wir mit Gottes Möglichkeiten »rechnen« dürfen

Livenet, 13.01.2019

Warum wir mit Gottes Möglichkeiten »rechnen« dürfen

Leben im Glauben
Vermutlich werden unsere ganz alltäglichen Entscheidungen in der Regel viel mehr von unseren Erfahrungen und damit unseren Möglichkeiten und Grenzen bestimmt als von Gottes Möglichkeiten. Das darf und kann sich ändern.
Warum wir mit Gottes Möglichkeiten »rechnen« dürfen weiterlesen

Die letzte Meile ist gefallen

Livenet, 16.10.2018

Die letzte Meile ist gefallen

Keine Schranken
Viele Christen glauben, Gott fern zu sein und keinen Zugang zu seinem Segen zu haben. Durch Jesus hat Gott aber alles beseitigt, was uns vom Empfangen hindert. In ihm ist alles, was wir zu einem erfüllten und segensreichen Leben brauchen.
Die letzte Meile ist gefallen weiterlesen

Wie eng ist der Glaube eigentlich?

Jesus.ch, 26.07.2018

Wie eng ist der Glaube eigentlich?

»Enge Pforte – schmaler Weg«
Viele haben Angst, dass «Christ sein» zu einer engen Weltsicht führt, in der Menschen, die »anders« sind, keinen Platz haben. Woher kommt diese Ansicht eigentlich? Sind überzeugte Christen per se intolerant?
Wie eng ist der Glaube eigentlich? weiterlesen

Gnade darf nicht billig sein

Livenet, 19.07.2018

Gnade darf nicht billig sein

Unbequemer Bonhoeffer
Die aktuelle Hochschultheologie kommt fast ohne ihn aus. In Kirchen und Gemeinden kennt man ihn hauptsächlich von freundlichen Kalenderzitaten. Oder durch sein Lied «Von guten Mächten wunderbar geborgen», das er aus dem KZ an seine Verlobte schrieb. Dabei hat der Theologe Dietrich Bonhoeffer bis heute herausfordernde Gedanken zur Nachfolge beizutragen – wie zum Beispiel solche gegen eine «billige Gnade».
Gnade darf nicht billig sein weiterlesen

Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist?

Jesus.ch / protestantedigital.com / Jesusfilm.de, 07.06.2018

Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist?

Die absolute Wahrheit
Immer wieder werden Christen als arrogant bezeichnet, weil sie behaupten, die absolute Wahrheit zu besitzen. Wie kann jemand mitten im 21. Jahrhundert, in dem Milliarden von Menschen unterschiedlichste Dinge glauben, behaupten, dass allein er richtig liegt?
Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist? weiterlesen

Markante Bibeltexte , die die besondere Stellung Jesu Christi beschreiben

(Download als PDF)

Aussagen über ihn als Loskaufsopfer, Hoher Priester oder König nicht inbegriffen. Eine umfangreiche, wenn auch nicht vollständige Auflistung von Bibelpassagen, die die besondere Stellung Jesu Christi beschreiben, ist im Artikel “Umfangreiche Sammlung von Bibeltexten, die die besondere Stellung Jesu Christi betreffen” enthalten.
Vollständiger Artikel …

Umfangreiche Sammlung von Bibeltexten, die die besondere Stellung Jesu Christi betreffen

(Download als PDF)

Umfangreiche, jedoch nicht vollständige Sammlung von Bibeltexten aus den Christlichen Griechischen Schriften (Neues Testament), die die besondere Stellung Jesu Christi betreffen

Vollständiger Artikel …