Schlagwort-Archive: Was sagt die Bibel?

»Erst durch Jesus fand ich Frieden«

jesus.ch / wunderheute.tv, 07.09.2019

»Erst durch Jesus fand ich Frieden«

Ein Leben lang auf der Suche
Zwanzig Jahre lang sucht Elmar Grichting auf der ganzen Welt nach der Wahrheit und nach Gott. Doch weder in der Esoterik noch in fernöstlichen Religionen findet er Antworten, die ihn zufrieden stellen. Dann hat er mitten in der Schweiz ein Erlebnis, das alles verändert.

»Erst durch Jesus fand ich Frieden« weiterlesen

»Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen«

Livenet / Mission Network News, 06.09.2019

»Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen«

Was Worte bewirken können
Somali, überzeugter Muslim, gewissenhafter Polizist. All das trifft auf Ibrahim zu. Aber als er aus dem Mund eines Christen Worte aus dem Koran hört, ist er verwirrt. Sind Christen etwa doch nicht so anders wie Muslime? »Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen« weiterlesen

Physisch blind, aber im Glauben sehend

Livenet, 16.08.2019

Physisch blind, aber im Glauben sehend

Heini Bächi aus Winterthur
«Wir nehmen das Wesen eines Menschen wahr und lassen uns nicht durch Schönheit oder Tätowierungen, Kleidung oder Gehabe ablenken», sagt Heini Bächi. Er leitete eine Selbsthilfe-Gruppe für sehbehinderte Menschen und ist selbst erblindet. Im Interview mit Livenet berichtet er von seinem Wirken.
Physisch blind, aber im Glauben sehend weiterlesen

»Die Bibel hat zu allem etwas zu sagen«

Livenet, 27.07.2019

»Die Bibel hat zu allem etwas zu sagen«

Hot Topics mit »Sent«
Wir leben in einer Zeit, in der alles erlaubt zu sein scheint. Dabei hat die Bibel zu Themen wie Lebensgestaltung und Pornografie bestimmte Vorstellungen. Stefan «Sent» Fischer, Pastor der Living Church Baden, hat sich gegenüber Livenet den heissen Themen gestellt.
»Die Bibel hat zu allem etwas zu sagen« weiterlesen

Wird die Welt besser, wird sie schlechter oder bleibt sie gleich?

Joel News / Jeff Fountain, 17.07.2019

Wird die Welt besser, wird sie schlechter oder bleibt sie gleich?

Ansichtssache
Wer meint, es werde immer schlimmer, der ist in guter Gesellschaft: Die meisten Christen sehen das auch so. Für sie waren Krieg und Hunger, Verfolgung und Erdbeben schon immer «Zeichen der Endzeit». Aber ist das wahr? Oder haben wir nur die falsche Brille auf?
Wird die Welt besser, wird sie schlechter oder bleibt sie gleich? weiterlesen

»Ich gab meinen Lebensstil auf, um Jesus zu folgen«

Livenet, 23.05.2019

»Ich gab meinen Lebensstil auf, um Jesus zu folgen«

Von Gottes Liebe erfasst
Sarah Sedgwick ist homosexuell und lebt mit ihrer Partnerin zusammen. Dass Gott sie lieben könnte, glaubt die Britin aufgrund ihres Lebensstils nicht. Bis sie eines Tages hört, dass Gott sie trotzdem liebt. Sie sucht im Internet nach Informationen, wie man die Homosexualität und Christsein vereinen kann… Hier erzählt sie ihre Geschichte.
»Ich gab meinen Lebensstil auf, um Jesus zu folgen« weiterlesen

Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben

Livenet, 02.04.2019

Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben

Bibelwissen per Podcast
Mit «Sie werden lachen, die Bibel» antwortete Bertolt Brecht darauf, welches Buch den grössten Einfluss auf sein Leben hatte. Auch der Theologe Jens Stangenberg findet es wichtig, sich ausgiebiger mit der Bibel zu beschäftigen. Dazu bietet er einen kostenlosen Kurs inklusive Podcast an:
«Bibelkunde Neues Testament». Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben weiterlesen

Josef – Held oder Verlierer?

Livenet, 03.02.2019

Josef – Held oder Verlierer?

Aus besonderem Holz geschnitzt
Keine Frage, es brauchte ihn. Es brauchte ja einen Vater für das Baby. Aber eine wirklich wichtige Person, das war er nicht. Die Rede ist von Josef, dem Vater von Jesus.
Josef – Held oder Verlierer? weiterlesen

»Gott will verstanden werden«

Livenet / Protestante Digital, 02.02.2019

»Gott will verstanden werden«

Kinder und die Bibel
Wer kleine Kinder hat, führt oft schon früh gewisse christliche Traditionen und Rituale ein, sei es das Tisch- oder ein Abendgebet oder das Vorlesen aus der Kinderbibel. Was für eine Rolle spielt dabei die «Original»-Bibel? Ab welchem Alter sollten Kindern in der Erwachsenenbibel lesen? »Gott will verstanden werden« weiterlesen

„Ihr seid meine Zeugen“, spricht Jahwe (Jesaja 43,10)

Wie sollten sich Christen nennen?

(Download als PDF)

Vorbemerkung:

Leser dieser Website sind in der Regel bibeltreu. Für sie ist die Bibel der Maßstab für den christlichen Glauben. Daher ist ihnen bewusst, dass sie mit Dingen konfrontiert werden können, die einem auf Anhieb nicht behagen mögen – trotzdem sind sie wahr. Solche Konfrontationen sind die Gelegenheit zu beweisen, dass wir die Bibel nicht an unsere Wünsche anpassen, sondern dass wir bereit sind, unseren Glauben unbeirrt nach der Bibel auszurichten.

Dieser Artikel ist eine biblische Untersuchung der Frage, ob Gottes Volk jemals den Namen „Zeugen Jehovas“ bzw. „Zeugen Jahwes“ gehabt hat oder haben sollte. Daher werden sich insbesondere Zeugen Jehovas dafür interessieren.

Die Erörterung ist jedoch nicht nur an Zeugen Jehovas gerichtet. Beim Lesen des Artikels (insbesondere der zweiten Hälfte) werden Christen aller Denominationen mit grundlegenden Überlegungen konfrontiert, denen sie sich stellen sollten.


„Ihr seid meine Zeugen“, spricht Jahwe (Jesaja 43,10) weiterlesen