Archiv der Kategorie: Glück erleben

»Wir luden Obdachlose zu unserer Hochzeit ein«

Livenet / ymi.today, 21.11.2019

»Wir luden Obdachlose zu unserer Hochzeit ein«

Eine etwas andere Feier
Gelächter, schick gekleidete Gäste, ein umfangreiches, leckeres Buffet – eigentlich sah alles aus wie eine ganz normale Hochzeitsfeier.
Doch sie war alles andere als normal. »Wir luden Obdachlose zu unserer Hochzeit ein« weiterlesen

Und dann fand er seine Lebensberufung

Livenet, 25.11.2019

Und dann fand er seine Lebensberufung

Ein Herz für Kinder
Die berufliche Laufbahn von Stefan Jossen verlief nicht ganz geradlinig. Durch seinen Herzfehler musste er sich beruflich neu ausrichten und wurde von Gott richtiggehend in die Arbeit geschubst, die ihn heute zu 100 Prozent erfüllt.
Und dann fand er seine Lebensberufung weiterlesen

Ein Leben im Überfluss

jesus.ch, 22.11.2019

Ein Leben im Überfluss

Suche nach dem Glück
Heute gilt: Wer nicht glücklich ist, der ist selbst schuld und hat irgendetwas etwas falsch gemacht. Ein Leben im Überfluss weiterlesen

Eine Prostituierte wird Schutzhausleiterin

heartwings.ch, 23.11.2019

Eine Prostituierte wird Schutzhausleiterin

In Tansania
Auf dem berüchtigten Strassenstrich von Dar es Salaam in Tansania lebte Sarah als drogenabhängige Prostituierte. Von der Gesellschaft als hoffnungsloser Fall abgestempelt, erlebte sie vor 20 Jahren eine schier unglaubliche Befreiung
– und Berufung. Eine Prostituierte wird Schutzhausleiterin weiterlesen

Miteinander Unmögliches erreichen

Livenet, 01.11.2019

Miteinander Unmögliches erreichen

Unmögliches?!
Wovon träumst du? Was würdest du gern in deinem Leben oder der Welt verändert sehen? Es ist viel mehr möglich, als man denkt, wenn man erst einmal wagt, zu träumen. Doch was bin ich bereit, dafür zu tun? Das, was ich tun will, um das Ziel zu erreichen ist die entscheidende Frage. Ein Ratgeber von Kerstin Hack.
Miteinander Unmögliches erreichen weiterlesen

Millennials: Besser drauf mit Glauben

Livenet / Christian Today, 23.10.2019

Millennials: Besser drauf mit Glauben

Barna-Studie in 25 Ländern
Junge Christen leiden deutlich weniger an Ängsten und Depressionen als ihre übrigen Altersgenossen. Das stellte eine weltweite Studie an über 15’000 jungen Menschen unter anderem fest.   Millennials: Besser drauf mit Glauben weiterlesen

Heilung von sexuellem Missbrauch in der Kirche

Livenet / Christian Today / Saddleback Church, 10.10.2019

Heilung von sexuellem Missbrauch in der Kirche

Kay Warren spricht Klartext
Kay Warren, Frau des Megachurch-Pastors Rick Warren, hat jetzt bekannt, dass sie als Kind in der Kirche sexuell missbraucht worden ist. Und dass sie sich auf die komplette Heilung von den Folgen dieser Erfahrung freut.
Heilung von sexuellem Missbrauch in der Kirche weiterlesen

10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit

Livenet / Relevant Magazine, 10.10.219

10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit

Kein christlicher Perfektionismus
In der Bergpredigt unterstreicht Jesus: «Darum sollt ihr vollkommen sein, gleichwie euer Vater im Himmel vollkommen ist!» (Matthäus, Kapitel 5, Vers 48). Die meisten Christen schaffen es problemlos, diesen Vers für sich zu relativieren. Perfektionisten nicht. Sie leiden darunter, denn sie geben sich wirklich viel Mühe. Scheinbar reicht das nicht, aber es gibt gute Nachrichten …
10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit weiterlesen

Wie auch schlechte Tage zu guten werden können

Livenet / crosswalk.com, 09.09.2019

Wie auch schlechte Tage zu guten werden können

Absehen von den Umständen
»Ich wünsche Ihnen einen guten Tag!« Oft sind diese Worte eine reine Höflichkeitsfloskel. Doch gute Tage, die wollen wir alle haben. Was macht eigentlich so einen guten Tag aus? Wie auch schlechte Tage zu guten werden können weiterlesen

»Man vergeudet Jahre und Talent«

Inspire Magazine / Livenet, 19.08.2019

»Man vergeudet Jahre und Talent«

Nach 20 Jahren als Krimineller
Allen Langham stand vor einer verheissungsvollen Karriere als Rugby-Spieler. Doch um diese brachte er sich selbst, indem er in die Kriminalität abrutschte. Siebenmal landete er im Gefängnis. «Ich verschwendete zwanzig Jahren meines Lebens.» Erst hinter Gittern fand er zurück ins Leben …
»Man vergeudet Jahre und Talent« weiterlesen