Schlagwort-Archive: Wahrheit über Jesus

10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit

Livenet / Relevant Magazine, 10.10.219

10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit

Kein christlicher Perfektionismus
In der Bergpredigt unterstreicht Jesus: «Darum sollt ihr vollkommen sein, gleichwie euer Vater im Himmel vollkommen ist!» (Matthäus, Kapitel 5, Vers 48). Die meisten Christen schaffen es problemlos, diesen Vers für sich zu relativieren. Perfektionisten nicht. Sie leiden darunter, denn sie geben sich wirklich viel Mühe. Scheinbar reicht das nicht, aber es gibt gute Nachrichten …
10 perfekte Gründe für Unvollkommenheit weiterlesen

»Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen«

Livenet / Mission Network News, 06.09.2019

»Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen«

Was Worte bewirken können
Somali, überzeugter Muslim, gewissenhafter Polizist. All das trifft auf Ibrahim zu. Aber als er aus dem Mund eines Christen Worte aus dem Koran hört, ist er verwirrt. Sind Christen etwa doch nicht so anders wie Muslime? »Ich wollte nicht bloss die Kopie lesen« weiterlesen

C.S. Lewis: 10 Argumente für den Glauben

Livenet / Christian Today, 08.09.2019

C.S. Lewis: 10 Argumente für den Glauben

Klares Denken gefragt
Vor 88 Jahren diskutierten C.S. Lewis und J.R.R. Tolkien in einem Gespräch über die Glaubwürdigkeit des christlichen Glaubens. Dieses Gespräch war ein wesentlicher Grund, dass der Autor und Erfinder der Narnia-Reihe Christ wurde. Hier sind zehn seiner «denk-würdigen» Argumente für den christlichen Glauben. C.S. Lewis: 10 Argumente für den Glauben weiterlesen

Er hasste Gott, die Christen und seinen Vater

jesus.ch, 11.09.2019

Er hasste Gott, die Christen und seinen Vater

Gewalttätig und hoffnungslos
Im Alter von 15 Jahren wurde Jonathan Hayashi verhaftet.
«Ich liebte die Dinge, die Gott hasst und hasste die Dinge, die Gott liebt», sagt Jonathan Hayashi, der damals zu einer gewalttätigen Bande in der Gegend gehörte. Er hasste Gott, die Christen und seinen Vater weiterlesen

Er wollte seinen Cousin ermorden – dann wurde er selbst Christ

Livenet.ch / Faithwire / Open Doors, 25.02.2019

Er wollte seinen Cousin ermorden – dann wurde er selbst Christ

Drastische Planänderung
Mostafa war entschiedenen, seinen Cousin, der Christ war, zu ermorden. Doch dann geschah etwas, das die Pläne des ägyptischen Muslimen radikal änderte.
Er wollte seinen Cousin ermorden – dann wurde er selbst Christ weiterlesen

Die letzte Meile ist gefallen

Livenet, 16.10.2018

Die letzte Meile ist gefallen

Keine Schranken
Viele Christen glauben, Gott fern zu sein und keinen Zugang zu seinem Segen zu haben. Durch Jesus hat Gott aber alles beseitigt, was uns vom Empfangen hindert. In ihm ist alles, was wir zu einem erfüllten und segensreichen Leben brauchen.
Die letzte Meile ist gefallen weiterlesen

Er war ausgezogen, um seinen christlichen Freund zu töten

Infochretienne / Kirche in Not / Livenet, 02.12.2018

Er war ausgezogen, um seinen christlichen Freund zu töten

Ein Dschihadist aus Mali
Moussa Diabate wuchs mit seiner Familie in Mali in der Sahara-Region auf. In seiner Tuareg-Gemeinschaft herrschte ein strenger, sunnitischer Islam. Der Teenager näherte sich dem Dschihad an. Als ein enger Freund Christ wurde, war für Moussa klar, dass er ihn töten musste. Mit diesem Vorhaben zog er los …
Er war ausgezogen, um seinen christlichen Freund zu töten weiterlesen

»Ich war bereit, für den Islam zu töten«

Jesus.ch / barino-barsoum.de / zeitmacher.eu / gottseidank.tv, 26.06.2018

»Ich war bereit, für den Islam zu töten«

Radikaler Muslim wird Christ
Barino Barsoum wächst in Köln auf. Mit 18 Jahren konvertiert er zum Islam und wird Teil einer radikalen Gruppe. Den Koran nimmt er wörtlich und wäre auch bereit gewesen, Ungläubige zu töten. Um Argumente gegen Christen zu sammeln, fängt er an, die Bibel zu lesen. Und wird überrascht von Liebe …
»Ich war bereit, für den Islam zu töten« weiterlesen

Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist?

Jesus.ch / protestantedigital.com / Jesusfilm.de, 07.06.2018

Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist?

Die absolute Wahrheit
Immer wieder werden Christen als arrogant bezeichnet, weil sie behaupten, die absolute Wahrheit zu besitzen. Wie kann jemand mitten im 21. Jahrhundert, in dem Milliarden von Menschen unterschiedlichste Dinge glauben, behaupten, dass allein er richtig liegt?
Ist es arrogant zu sagen, dass Jesus der einzige Weg ist? weiterlesen

Markante Bibeltexte , die die besondere Stellung Jesu Christi beschreiben

(Download als PDF)

Aussagen über ihn als Loskaufsopfer, Hoher Priester oder König nicht inbegriffen. Eine umfangreiche, wenn auch nicht vollständige Auflistung von Bibelpassagen, die die besondere Stellung Jesu Christi beschreiben, ist im Artikel „Umfangreiche Sammlung von Bibeltexten, die die besondere Stellung Jesu Christi betreffen“ enthalten.
Vollständiger Artikel …