Schlagwort-Archive: Bibel

Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben

Livenet, 02.04.2019

Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben

Bibelwissen per Podcast
Mit «Sie werden lachen, die Bibel» antwortete Bertolt Brecht darauf, welches Buch den grössten Einfluss auf sein Leben hatte. Auch der Theologe Jens Stangenberg findet es wichtig, sich ausgiebiger mit der Bibel zu beschäftigen. Dazu bietet er einen kostenlosen Kurs inklusive Podcast an:
«Bibelkunde Neues Testament». Kostenloser Onlinekurs hilft, dem Glauben eine feste Basis zu geben weiterlesen

Konstantin von Tischendorf und sein Bibelfund

Livenet, 11.02.2019

Konstantin von Tischendorf und sein Bibelfund

Forscher oder Dieb?
Für die einen ist er ein Held. Die anderen nennen ihn einen Dieb. Die Rede ist von Konstantin von Tischendorf. Als junger Mann entdeckte er im ägyptischen Katharinenkloster die älteste erhaltene Handschrift der Bibel, den Codex Sinaiticus.
Konstantin von Tischendorf und sein Bibelfund weiterlesen

»Gott will verstanden werden«

Livenet / Protestante Digital, 02.02.2019

»Gott will verstanden werden«

Kinder und die Bibel
Wer kleine Kinder hat, führt oft schon früh gewisse christliche Traditionen und Rituale ein, sei es das Tisch- oder ein Abendgebet oder das Vorlesen aus der Kinderbibel. Was für eine Rolle spielt dabei die «Original»-Bibel? Ab welchem Alter sollten Kindern in der Erwachsenenbibel lesen? »Gott will verstanden werden« weiterlesen

Warum fällt es häufig so schwer?

Christian Post, 02.01.2019

Warum fällt es häufig so schwer?

Regelmässiges Bibellesen
Durch die Bibel redet Gott mit uns, führt, ermutigt und ermahnt uns – und baut eine Beziehung zu uns auf. Warum fällt es uns dann oftmals so schwer, regelmässig in der Bibel zu lesen? Autor Chris Bolinger hat ein paar Ideen und auch Tipps, wie man dagegen angehen kann. Warum fällt es häufig so schwer? weiterlesen

Das Neue Testament bringt Hoffnung nach Kenia

Livenet, 07.01.2019

Das Neue Testament bringt Hoffnung nach Kenia

Gott spricht jetzt Rendille
Die Rendille leben gefühlt am Ende der Landkarte. Und die stolzen afrikanischen Hirten werden immer weiter zurückgedrängt. Jetzt haben sie einen Grund, wieder Zuversicht zu schöpfen: das Neue Testament auf Rendille, ihrer Sprache. Tatsächlich ist die neue Bibelübersetzung ein kultureller Übergriff – aber ein sehr hoffnungsvoller.
Das Neue Testament bringt Hoffnung nach Kenia weiterlesen

Kann man Zufriedensein lernen?

Jesus.ch, 13.12.2018

Kann man Zufriedensein lernen?

Zehn Lebensprinzipien
Vor über 3’000 Jahren diktierte Gott Mose die zehn Gebote. Trotzdem sind sie nicht Schnee von gestern, sondern hochaktuell. Jesus.ch betrachtet die zeitlosen Lebensprinzipien in einer Serie. Heute das 10. Gebot, das vor Habgier warnt. Glücklich der Mensch, der will, was er hat.
Kann man Zufriedensein lernen? weiterlesen

»In der Muttersprache redet die Bibel am besten zum Herzen«

Livenet, 04.12.2018

»In der Muttersprache redet die Bibel am besten zum Herzen«

Wycliffe: 1’000 Übersetzungen
Zusammen mit Projektpartner SIL übersetzte Wycliffe kürzlich das Neue Testament in der 1’000sten Sprache. Livenet unterhielt sich darüber mit Wycliffe-Kommunikationsleiter Lukas Neukom.
«Die Bibel muss zu unserem Herzen reden, und das geht fast nur in der Muttersprache. Darum wünsche ich mir, dass alle Menschen diese Möglichkeit haben.» »In der Muttersprache redet die Bibel am besten zum Herzen« weiterlesen

Eine Untergrundkirche auf dem Fluss

Foxnews.com / Livenet, 14.11.2018

Christen in Nordkorea

Eine Untergrundkirche auf dem Fluss
Im Licht des Morgengrauens trifft sich eine kleine Gruppe Nordkoreaner am Ufer eines Flusses und schleppt ihre Angelausrüstung mit sich. Leise laden sie alles in ein Boot und fahren los. Erst als sie ganz in der Mitte des breiten Flusses angekommen sind, trauen sie sich, in ihrer Ausrüstung zu wühlen und die zerfledderten Bibeln herauszuholen.
Eine Untergrundkirche auf dem Fluss weiterlesen

»Für Jesus war das Alte Testament zuverlässig und glaubwürdig«

Livenet, 03.08.2018

 

»Für Jesus war das Alte Testament zuverlässig und glaubwürdig«

Er zitierte Mose
Die Bibel ist zuverlässig und relevant. Dies dokumentierte Martin Ernst, Diplom-Geologe und freier Mitarbeiter der «Studiengemeinschaft Wort und Wissen», in einem Vortrag. Davon zeugen beispielsweise die messianischen Prophetien im Alten Testament. »Für Jesus war das, was im Alten Testament aufgeschrieben ist, die fünf Bücher Mose, zuverlässig und deshalb auch glaubwürdig.«
»Für Jesus war das Alte Testament zuverlässig und glaubwürdig« weiterlesen

»Reine Wissenschaft basiert auf Glauben«

Livenet, 13.07.2018

»Reine Wissenschaft basiert auf Glauben«

Antonio Loprieno
Der ehemalige Rektor der Universität Basel und aktueller Präsident der Akademien der Wissenschaften, Antonio Loprieno, sagte an einer Vernissage Erstaunliches zum Verhältnis von Glaube und Wissenschaft.
»Reine Wissenschaft basiert auf Glauben« weiterlesen