Schlagwort-Archive: Ganz normal und unendlich geliebt

»Es reicht, dass ich bin, wie ich bin«

Jesus.ch, 24.06.2018

»Es reicht, dass ich bin, wie ich bin«

Berufen und geliebt
Karina Bleeker aus Filsum fand, dass ihr Glaube nicht so aufregend ist wie bei anderen. Weil sie keine krasse Bekehrungsgeschichte hat oder übernatürliche Wunder erlebte. Dann erfährt sie, dass es um etwas ganz anderes geht. Und dass Gott sie liebt und berufen hat, genau so, wie sie ist.
»Es reicht, dass ich bin, wie ich bin« weiterlesen