Schlagwort-Archive: »Remar«

»Wenn Gott Menschen verändert, verändert sich die Gesellschaft«

Livenet, 15.06.2018

»Wenn Gott Menschen verändert, verändert sich die Gesellschaft«

»Remar« in über 70 Ländern
In mehr als 70 Ländern ist «Remar» unter Randständigen tätig, darunter in den schwierigsten Gegenden Asiens und Afrikas mit Gassenküchen. Weltweit werden 6’180 Waisenkinder beherbergt, in der Schweiz führt das Werk drei Brockenstuben. Livenet unterhielt sich mit Paulo Oliveira, Geschäftsführer der Schweizer Abteilung von «Remar».
»Wenn Gott Menschen verändert, verändert sich die Gesellschaft« weiterlesen