Indien: Sechs Christen bei Angriff verletzt

Open Doors, 07.03.2018

Indien: Sechs Christen bei Angriff verletzt

Hindu-Extremisten aufgebracht über Beerdigung eines Kleinkindes
(Open Doors, Kelkheim) – Bei einem Angriff extremistischer Hindus im ostindischen Bundesstaat Odisha sind sechs Christen zum Teil schwer verletzt worden, ein Haus wurde niedergebrannt. Der Vorfall ereignete sich am 27. Februar in der Stadt Tangaguda, wo drei christliche und 35 hinduistische Familien leben.
Indien: Sechs Christen bei Angriff verletzt weiterlesen