»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis

Livenet, 21.04.2018

»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis

Plötzlich allein
Das Schweizer Werk «Mission Biblique» ist nicht auf dem Reissbrett entstanden. «Gott kann auch mit einem Missverständnis arbeiten», sagt Werksleiter Philippe Saehr. Denn ein solches ging der Gründung vor 90 Jahren voraus – inzwischen sind durch diese Arbeit mehr als tausend Gemeinden entstanden.
»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis weiterlesen

»Als ich meine Augen öffnete, war ich auf der anderen Seite des Flusses!«

Livenet / Christian Post,  19.04.2018

»Als ich meine Augen öffnete, war ich auf der anderen Seite des Flusses!«

Nach Horror in Nordkorea-Haft
Emotionslos berichtet Hea Woo (Name aus Sicherheitsgründen geändert) in einem Londoner Restaurant über ihren Aufenthalt in nordkoreanischen Gefängnissen. Die Christin hatte versucht, nach China zu fliehen. Erst als sie über den zweiten Fluchtversuch und Gottes Hilfe berichtet, fliessen die Tränen. Ein Bericht, der uns Christen der westlichen Welt wieder neu zeigt, welche Freiheiten wir geniessen.
»Als ich meine Augen öffnete, war ich auf der anderen Seite des Flusses!« weiterlesen

Jesus-Film bald in Saudi-Dialekt

Livenet / MNN, 17.04.2018

Jesus-Film bald in Saudi-Dialekt

Geistlicher Hunger unter Saudis
Die saudische Christenheit kommt in Schwung: «Glaubt mir, die Saudis haben Hunger – geistlichen Hunger», sagt ein Mitglied des Leistungsteams der «Saudi Christian Association». Zudem ist der Film «Jesus» im saudischen Dialekt in Produktion und soll noch 2018 veröffentlich werden.
Jesus-Film bald in Saudi-Dialekt weiterlesen

Wenn die Mauern des Lebens einzufallen drohen

Livenet, 16.04.2018

Wenn die Mauern des Lebens einzufallen drohen

Aufbau der Ruinen
Nehemia ist bekannt, nicht nur als Autor eines Buches der Bibel, sondern als Anführer des Aufbaus der Mauern Jerusalems. Dabei war er gar kein Architekt. Doch er wusste, wie wichtig Mauern sind. Und das waren sie nicht nur für Jerusalem, sondern auch für uns heute.
Wenn die Mauern des Lebens einzufallen drohen weiterlesen

Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht

Livenet / MNN, 13.04.2018

Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht

Durch kleine Teams
Im buddhistischen Myanmar haben einheimische Christen die Evangelisation übernommen – mit grossem Erfolg: Sie besuchen abgelegene Dörfer und veranstalten christliche Camps. Kürzlich entdeckten in einem Camp über 350 Personen den Glauben an Jesus.
Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht weiterlesen

Petr Jasek war mit IS-Terroristen in gleicher Zelle

Livenet.ch/Premier/Christian Times/Open Doors/Release International, 11.04.2018

Petr Jasek war mit IS-Terroristen in gleicher Zelle

Missionar im Sudan-Knast
Der tschechische Missionar und Entwicklungshelfer Petr Jasek war zu nicht weniger als 23 Jahren Haft verurteilt worden. Gott habe verhindert, dass IS-Terroristen ihn im Gefängnis (!) mit Waterboarding foltern konnten. Zudem konnte er während den 14 Monaten, die er hinter Gittern verbringen musste, mehrere Häftlinge zu Christus führen; in einem Fall gleich 40 eritreische Flüchtlinge.
Petr Jasek war mit IS-Terroristen in gleicher Zelle weiterlesen