Schlagwort-Archive: Die Macht des Gebets

»Beim Beten für unsere Kinder sind oft wir die Beschenkten«

»Beim Beten für unsere Kinder sind oft wir die Beschenkten«

02.08.2016

Moms in Prayer
Die Gebetsbewegung «Moms in Prayer» (MIP) lädt Mütter zum Gebet für die Schulen ihrer Kinder, die Lehrer und die Schüler selbst. Immer wieder werden Gebetserhörungen erlebt, erzählt Cornelia Amstutz, Landeskoordinatorin von «Moms in Prayer» Schweiz in unserem Interview.
»Beim Beten für unsere Kinder sind oft wir die Beschenkten« weiterlesen

Warum Beten oft so langweilig scheint

Warum Beten oft so langweilig scheint

22.07.2016

Glaube praktisch
Es gibt nichts Spannenderes als Beten. Theoretisch. Praktisch fällt es vielen Christen eher schwer, so etwas wie einen interessanten Austausch mit Gott zustande zu bringen. Schliesslich schieben sich alle möglichen Gedanken nach vorne und behindern das Beten.
Warum Beten oft so langweilig scheint weiterlesen