Archiv der Kategorie: News | Vermischtes

Seelsorge.net: So kommt Hilfe näher zu den Menschen

Seelsorge.net: So kommt Hilfe näher zu den Menschen

06.11.2017

Neues Webdesign
Das niederschwellige Hilfsangebot Seelsorge.net für hat schon über 20’000 Menschen in schwierigen Lebenssituationen geholfen und begleitet. Die E-Mail-Begleitung von Mensch zu Mensch ist kostenfrei, überkonfessionell und anonym. Mit einem frischen, für Mobilgeräte optimierten Webauftritt will Seelsorge.net schweizweit noch mehr Menschen erreichen.
Seelsorge.net: So kommt Hilfe näher zu den Menschen weiterlesen

Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen«

Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen«

17.05.2017

Gebet für die Mission
Loren Cunningham, Gründer des Missionswerks «Jugend mit einer Mission», ist sich sicher, dass eine grosse Erweckung weltweit bereits angebrochen ist. Die Anzahl an Christen weltweit wachse schneller als die Weltbevölkerung, erklärte er vor Kurzem in einem Podcast mit Steve Strang für Charisma News. Grund dafür sei der Zusammenschluss von Gebet und Mission.
Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen« weiterlesen

5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann

5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann

28.04.2017

Bibellesen nach Luther
Als der Reformator Martin Luther (1483-1546) in der Bibel las, dass Gott die Menschen über alles liebt, wollte er diesen «Schatz» allen zugänglich machen. Und er lieferte wertvolle Tipps, wie man das «Buch der Bücher» verstehen kann.
5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann weiterlesen

Christliche Werke kämpfen gegen Afrikas Dürrekrise

Christliche Werke kämpfen gegen Afrikas Dürrekrise

19.04.2017

Der Not begegnen
Das südliche Afrika erlebt eine der schwersten Dürren der letzten Jahrzehnte. In Somalia löste dies gar die grösste Krise seit 70 Jahren aus, berichtet die UNO. In der Folge verendet Vieh, Ernten fallen aus. Verschiedene christliche Werke aus der Schweiz stehen der leidgeprüften Bevölkerung bei.
Christliche Werke kämpfen gegen Afrikas Dürrekrise weiterlesen

»Wir hören trotzdem nicht auf, das Evangelium weiterzusagen«

»Wir hören trotzdem nicht auf, das Evangelium weiterzusagen«

18.04.2017

Russland nach Terrorangriff
In der russischen Bevölkerung herrscht Verunsicherung: Ist die Regierung trotz neuer Anti-Terror-Gesetze nicht in der Lage, die Bewohner vor Terrorangriffen zu schützen? In diese Unsicherheit hinein bringen Christen die Hoffnung von Gott – und Millionen von Menschen profitieren davon.
»Wir hören trotzdem nicht auf, das Evangelium weiterzusagen« weiterlesen

Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation

Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation

22.03.2017

Der «Schöpfungsknall»
Sie ist eine gläubige Frau und zugleich Wissenschaftsprofessorin und Raketenforscherin. Als Vorsitzende der American Scientific Affiliation bemüht sich Leslie Wickman, Menschen aus Wissenschaft und Glauben miteinander zu verbinden.
Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation weiterlesen

Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden!

Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden!

17.03.2017

Mennoniten fordern
Aus Anlass des Reformationsjubiläums haben Friedensbewegungen in Deutschland 34 Thesen zum Verhältnis der Kirche zur militärischen Gewalt verfasst. Sie könnten zu Diskussionen Anlass geben.
Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden! weiterlesen

Äthiopien: Haus zerstört aus Hass auf Christen

Äthiopien: Haus zerstört aus Hass auf Christen

17.03.2017

Äthiopien
Islamische Dorfbewohner drangsalieren Witwe und ihren Sohn
(Open Doors, Kelkheim) – Am 4. März zerstörten Mitglieder eines muslimischen Stammes die Existenz einer christlichen Witwe und ihres Sohnes. Gegenüber Mitarbeitern von Open Doors sagte sie: „Ich danke dem Herrn, dass er unser Leben verschont hat. Wir beklagen uns nicht über den Verlust materieller Dinge.“
Äthiopien: Haus zerstört aus Hass auf Christen weiterlesen

Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen

Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen

13.09.2016

Missionsverbot gilt nicht überall
Offenbar gilt das strikte Missionsverbot von Vladimir Putin nicht für den Weltraum. Auf seine Reise zur Internationalen russischen Raumstation ISS will der russische Kosmonaut Sergey Ryzhikov eine Bibel mitnehmen.
Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen weiterlesen

Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau

Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau

09.09.2016

Netzwerk mit breiter Abstützung
Mitglieder aus 40 weltweiten und nationalen evangelikalen Werken und Gemeinden haben sich zusammengeschlossen, um konkrete Hilfe im Erdbebengebiet zu leisten, in dem am 24. August mindestens 294 Menschen ums Leben kamen.
Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau weiterlesen

Peruanische Polizisten evangelisieren auf der Strasse

Peruanische Polizisten evangelisieren auf der Strasse

07.09.2016

Mit der Bibel »bewaffnet«
Einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz durften die Bewohner von Tumbes, Peru, beobachten: Eine Gruppe Polizisten predigte auf den Strassen der Stadt und verteilte evangelistisches Material. Auch in Brasilien beten Polizisten immer wieder öffentlich, insbesondere für Kriminelle.
Peruanische Polizisten evangelisieren auf der Strasse weiterlesen

Russland: Amerikanischer Pastor festgenommen

Russland: Amerikanischer Pastor festgenommen

01.09.2016

Der Baptistenpastor Donald Ossewaarde ist in der Nähe von Moskau festgenommen und dafür verurteilt worden, dass er einen Gottesdienst in seinem Haus abgehalten hat. Er ist unter den ersten Opfern des neuen Gesetzes in Russland, das derartige Aktivitäten verbietet. Russland: Amerikanischer Pastor festgenommen weiterlesen

Flüsse und Kulturen überschreiten

Flüsse und Kulturen überschreiten

07.08.2016

Interkultureller Einsatz
Antonio erwischte sich immer wieder dabei, wie er darauf schaute. Die Landkarte Venezuelas, die er im Telefonbuch aufgeschlagen hatte, schien ihn zu rufen. Als Sprecher des Bürgerrates seines Dorfes hatte Antonio ziemlich viel im Kopf, und doch wurden seine Augen immer wieder von dem Punkt auf der Landkarte angezogen, auf dem Valencia zu sehen war. Diese Stadt im Norden Venezuelas war weit entfernt von seinem Dorf, den Orinoco-Fluss hinunter; warum konnte er sie also nicht einfach vergessen?
Flüsse und Kulturen überschreiten weiterlesen

Wie Gottes Stimme wieder hörbar wird

Wie Gottes Stimme wieder hörbar wird

23.07.2016

Wenn Angst das Leben bestimmt …
Elia war ein mächtiger Prophet. Doch direkt nach seinem grössten Auftritt läuft er verängstigt davon. Was ist geschehen? Elia hört Gottes Stimme nicht mehr. Auch uns geht es oft so, dass Angst die Führung im Leben übernimmt … Einige Fragen helfen dabei, die Nebengeräusche auszuschalten und wieder Klarheit zu bekommen.
Wie Gottes Stimme wieder hörbar wird weiterlesen

Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten

Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten

23.07.2016

»Elim« Basel voll im Einsatz
Die Gassenarbeit «Elim» in Basel steht Menschen bei, die am Rande der Gesellschaft leben. Das Werk kümmert sich um Suchtkranke und Obdachlose und hilft beim Reintegrieren. Angeboten wird zum Beispiel Wohnraum und Essen. Jährlich werden zudem die Deutschkurse für Einwanderer von mehreren hundert Personen besucht. Wir unterhielten uns mit «Elim»-Geschäftsleiter Urs Gerber über das Wirken der Einrichtung.
Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten weiterlesen

Ein Ort, an dem Andersdenkende willkommen sind

Ein Ort, an dem Andersdenkende willkommen sind

22.07.2016

Die Kirche für Zweifler
Eine Diskussionsgruppe, in der Atheisten, Zweifler, Fragende und überzeugte Christen gemeinsam diskutieren und nach Wahrheit suchen – ist das überhaupt möglich, ohne im Streit zu enden? Ja, sagt Preston Ulmer. Vor einem Jahr startete er den ersten «Club der Zweifler», der mittlerweile auf 60 Leute angestiegen ist. Im September wird nun endlich die erste Gemeinde gegründet.
Ein Ort, an dem Andersdenkende willkommen sind weiterlesen

Film »Jesus« in acht neuen Sprachen

Film »Jesus« in acht neuen Sprachen

19.07.2016

Leinwand-Paukenschlag
Das als «Jesus»-Film bekannte Werk war in bislang 1404 Sprachen erhältlich. Nun sind gleich acht weitere Übersetzungen in südasiatische Sprachen neu dazugekommen. Ziel des Projekts ist, die Dokumentation über das Wirken von Jesus in jede Sprache zu übersetzen.
Film »Jesus« in acht neuen Sprachen weiterlesen

Mit dem Fahrrad durch ganz Brasilien

Mit dem Fahrrad durch ganz Brasilien

14.07.2016

Bibeln in jedes Haus
Es sind nicht berittene Polizisten, die man in diesen Tagen in Brasilien sieht, sondern fahrradfahrende Missionare. Auf diese Weise möchte das sportliche Team selbst die abgelegenen Dörfer des Landes erreichen, Bibeln verteilen und den Menschen auf praktische Weise helfen.
Mit dem Fahrrad durch ganz Brasilien weiterlesen

5’000 Christen suchen Weg der Versöhnung

5’000 Christen suchen Weg der Versöhnung

05.07.2016

Tausende Christen versprachen in der Münchner Innenstadt, das Evangelium von Jesus Christus zu leben, den Weg der Versöhnung zu gehen und Menschen anderen Glaubens mit Respekt zu begegnen. Das öffentliche Versprechen war Höhepunkt einer Kundgebung der Konferenz von «Miteinander für Europa» vom 30. Juni bis 2. Juli. 5’000 Christen suchen Weg der Versöhnung weiterlesen

Wie geistliche Einheit unter Christen gelingen kann

Wie geistliche Einheit unter Christen gelingen kann

01.07.2016

München (idea) – Das Eintreten für die geistliche Einheit unter Christen ist das Hauptprogramm für die Gemeinde Jesu. Diese Ansicht vertrat der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart), beim ökumenischen Kongress „Miteinander für Europa“ in München.

Wie geistliche Einheit unter Christen gelingen kann weiterlesen