Archiv der Kategorie: Verschiedenes

Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen

Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen

17.11.2017

Durch gegensätzlichen Ansatz
Es ist ein ehrgeiziges Ziel, dass sich «Vision 5:9» da gesetzt hat. Das Netzwerk, das aus 180 Missionsorganisationen weltweit besteht, möchte bis zum Jahr 2025 die restliche muslimische Welt mit dem Evangelium von Jesus erreichen. Rund 900 christliche Leiter und Missionare tauschten sich im vergangenen Monat auf einer Konferenz in Thailand aus, wie dies zu schaffen ist. Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen weiterlesen

50 Statements von Billy Graham

50 Statements von Billy Graham

07.11.2017

Zum 99. Geburtstag
Nahe ans Reformationsjubiläum fällt der 99. Geburtstag von Billy Graham. Zu seinem Geburtstag am heutigen 7. November stellt Livenet exklusiv 50 Zitate des wohl bekanntesten Evangelisten der Gegenwart zusammen. Es ist eine Schatztruhe an Weisheit. 50 Statements von Billy Graham weiterlesen

Was bei plötzlicher Angst hilft

Was bei plötzlicher Angst hilft

05.11.2017

Panikattacken
Gerade hatte man noch alles im Griff. Und mit einem Mal bricht Panik und Angst über einen herein. Beklemmungen, Herzrasen, Schweissausbrüche, Todesängste… Wir haben Tipps, was in solchen Situationen helfen kann.
Was bei plötzlicher Angst hilft weiterlesen

»Ich habe viel Arbeit, deshalb muss ich viel beten«

»Ich habe viel Arbeit, deshalb muss ich viel beten«

19.05.2017

Stress ade
Gebet kann helfen, einen stressigen Tag besser zu orchestrieren und sich besser durch den Arbeitsberg zu wühlen. Luther sagte dies vor 500 Jahren – zeitgenössische Autoren beobachten nun das gleiche, wie jüngst der 36fache Buchautor David Jeremiah.
»Ich habe viel Arbeit, deshalb muss ich viel beten« weiterlesen

Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen«

Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen«

17.05.2017

Gebet für die Mission
Loren Cunningham, Gründer des Missionswerks «Jugend mit einer Mission», ist sich sicher, dass eine grosse Erweckung weltweit bereits angebrochen ist. Die Anzahl an Christen weltweit wachse schneller als die Weltbevölkerung, erklärte er vor Kurzem in einem Podcast mit Steve Strang für Charisma News. Grund dafür sei der Zusammenschluss von Gebet und Mission.
Loren Cunningham: »Die weltweite Erweckung hat bereits begonnen« weiterlesen

Schüler leben ihren Glauben ganz praktisch

Schüler leben ihren Glauben ganz praktisch

17.05.2017

SHINE Group Wattenwil
Jede Woche trifft sich eine Gruppe gläubiger Schüler in Wattenwil, um über ihren Glauben zu sprechen, die Bibel zu lesen und zusammen zu beten. Besonders wichtig ist ihnen aber, dass der Glaube praktisch wird.
Schüler leben ihren Glauben ganz praktisch weiterlesen

Die vollständige Bibel gibt es jetzt in 648 Sprachen

Die vollständige Bibel gibt es jetzt in 648 Sprachen

11.05.2017

Neuer „Global Scripture Access Report“ der Bibelgesellschaften
Stuttgart. Die vollständige Bibel ist jetzt in 648 Sprachen übersetzt. Dies teilte der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS) im aktuellen „Global Scripture Access Report“ mit. Das Neue Testament ist in weiteren 1 432 Sprachen übersetzt, zumindest einzelne biblische Schriften sind in 1 145 Sprachen erschienen. Damit gibt es in 3 225 Sprachen mindestens ein Buch der Bibel. Sprachforscher gehen von weltweit rund 6 900 lebenden Sprachen aus. Stichtag der Statistik ist der 1. Januar 2017.
Die vollständige Bibel gibt es jetzt in 648 Sprachen weiterlesen

Gott lieben als psychisch kranker Mensch

Gott lieben als psychisch kranker Mensch

06.05.2017

»Dies ist noch nicht das Ende«
Glaube ist die feste Zuversicht in Gott. Kein Wunder, dass «erfolgreiche» Gläubige in unseren Augen daher oft stark, unangreifbar oder furchtlos sind. Allerdings sieht Glaube für die wenigsten Christinnen und Christen so aus. Besonders dann nicht, wenn sie unter einer psychischen Störung leiden.
Gott lieben als psychisch kranker Mensch weiterlesen

Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden

Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden

03.05.2017

Für Menschen in Krisen
Die Arbeit von El Rafa ist in den vergangenen Jahren auf vier Standorte gewachsen. Doch die Geschichte begann schon viel früher. Seit drei Jahrzehnten setzen sich Paul und Hanni Stettler mit unermüdlichem Einsatz für Menschen in Lebenskrisen ein.
Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden weiterlesen

Ist der christliche Glaube nur eine Krücke für Schwache?

Ist der christliche Glaube nur eine Krücke für Schwache?

30.04.2017

Gründe für den Glauben
Religion ist Opium fürs Volk, lautet die Meinung vieler Religionsfernen. Stimmt das? Ist Religion nur etwas für Schwache, die eine tröstende Decke und einen falschen Hoffnungsschimmer brauchen? Oder etwas für Menschen, die in einer christlichen Kultur mit etwas wie einem Virus angesteckt werden? Für Michael Ots, britischer Evangelist und Apologet, ist völlig klar: Leute mit so einer Meinung liegen falsch! Und dies begründet Ots, der viele evangelistische Events an britischen Universitäten organisiert, mit drei Argumenten.
Ist der christliche Glaube nur eine Krücke für Schwache? weiterlesen

5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann

5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann

28.04.2017

Bibellesen nach Luther
Als der Reformator Martin Luther (1483-1546) in der Bibel las, dass Gott die Menschen über alles liebt, wollte er diesen «Schatz» allen zugänglich machen. Und er lieferte wertvolle Tipps, wie man das «Buch der Bücher» verstehen kann.
5 Tipps, wie man die Bibel verstehen kann weiterlesen

Ganganführer findet die Wahrheit

Ganganführer findet die Wahrheit

13.04.2017

Während einer Prügelei
Seine Gang war in der nepalesischen Stadt so gefürchtet, dass noch nicht einmal die Polizei bei Auseinandersetzungen einschritt. Doch als David eines Tages einen Mann verprügelt, der evangelistische Broschüren verteilt, treffen ihn dessen Worte – und er macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Ganganführer findet die Wahrheit weiterlesen

Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation

Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation

22.03.2017

Der «Schöpfungsknall»
Sie ist eine gläubige Frau und zugleich Wissenschaftsprofessorin und Raketenforscherin. Als Vorsitzende der American Scientific Affiliation bemüht sich Leslie Wickman, Menschen aus Wissenschaft und Glauben miteinander zu verbinden.
Raketenforscherin mit umwerfender Argumentation weiterlesen

Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden!

Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden!

17.03.2017

Mennoniten fordern
Aus Anlass des Reformationsjubiläums haben Friedensbewegungen in Deutschland 34 Thesen zum Verhältnis der Kirche zur militärischen Gewalt verfasst. Sie könnten zu Diskussionen Anlass geben.
Kirche und Militär – die Zusammenarbeit beenden! weiterlesen

Mit der Vergangenheit auch die Gegenwart geklärt

Mit der Vergangenheit auch die Gegenwart geklärt

15.03.2017

Institutionelle Biografiearbeit
Wer sich selbst verstehen will, muss seine Vergangenheit klären. Wenig bekannt ist, dass diese Lebensweisheit auch für Institutionen gilt. Daniel Zindel hat es bei «Gott hilft» vorgemacht.

Mit der Vergangenheit auch die Gegenwart geklärt weiterlesen

Japan: Christen sind die einzigen, die noch helfen

Japan: Christen sind die einzigen, die noch helfen

10.03.2017

Sechs Jahre nach Katastrophe
Vor sechs Jahren wurde Japan von der Dreifachkatastrophe heimgesucht. Viele NGOs kamen zu helfen – und verschwanden ebenso schnell wieder. Nur die Christen blieben und helfen heute noch. Und das hinterlässt bleibenden Eindruck: Viele Menschen kommen durch ihr Beispiel aufopfernder Hilfe zum Glauben.
Japan: Christen sind die einzigen, die noch helfen weiterlesen

Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen

Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen

13.09.2016

Missionsverbot gilt nicht überall
Offenbar gilt das strikte Missionsverbot von Vladimir Putin nicht für den Weltraum. Auf seine Reise zur Internationalen russischen Raumstation ISS will der russische Kosmonaut Sergey Ryzhikov eine Bibel mitnehmen.
Russischer Astronaut will Bibel ins All mitnehmen weiterlesen

Das grösste Übel der Welt – und wie man es bekämpfen kann

Das grösste Übel der Welt – und wie man es bekämpfen kann

13.09.2016

Aus der Mitte des Herzens
Was ist das grösste Übel, mit dem wir heute auf der Welt zu kämpfen haben? Ist es der Terrorismus, insbesondere die Bedrohung durch ISIS? Ist es die Umweltverschmutzung und die globale Erwärmung? Oder ist es der moralische Verfall, das Werte-Vakuum, in welchem viele Gesellschaften dieser Erde zurzeit leben?
Das grösste Übel der Welt – und wie man es bekämpfen kann weiterlesen

Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau

Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau

09.09.2016

Netzwerk mit breiter Abstützung
Mitglieder aus 40 weltweiten und nationalen evangelikalen Werken und Gemeinden haben sich zusammengeschlossen, um konkrete Hilfe im Erdbebengebiet zu leisten, in dem am 24. August mindestens 294 Menschen ums Leben kamen.
Italien: Evangelikale Koalition zum Erdbeben-Wiederaufbau weiterlesen

Mut finden – in der Bibel

Mut finden – in der Bibel

27.08.2016

Mitten im Alltag
In unserem Alltag sind wir immer wieder von schlechten Nachrichten und negativem Gerede umgeben. Umso wichtiger, dass man seinen Blick auch auf die Dinge richtet, die einen echt ermutigen und Hoffnung schenken. Hier ein paar Anregungen dazu.
Mut finden – in der Bibel weiterlesen