Archiv der Kategorie: Gnade | Gesetzlichkeit

In Konflikten nicht im Gefühlschaos stecken bleiben

In Konflikten nicht im Gefühlschaos stecken bleiben

18.05.2017

Eine Wurzelbehandlung
Es gibt drei Arten von Konflikten. Und sie müssen unterschiedlich angegangen und entschärft werden. Astrid Eichler, Leiterin des Netzwerks «Solo&Co», sprach in Riehen BS über ihre Erfahrungen im Umgang mit Konfliktursachen und gab erprobte Tipps.
In Konflikten nicht im Gefühlschaos stecken bleiben weiterlesen

»Christen sind aus einer anderen Substanz«

»Christen sind aus einer anderen Substanz«

04.05.2017

Muslimischer Moderator
Die Worte der ägyptischen Witwe trafen den muslimischen Starmoderator Amr Adeeb so stark, dass er mehrere Sekunden brauchte, um sich zu fassen: Sie vergab dem Mörder ihres Mannes. Ihre Worte wurden zum Zeugnis für viele, auch für den Journalisten.
»Christen sind aus einer anderen Substanz« weiterlesen

Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden

Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden

03.05.2017

Für Menschen in Krisen
Die Arbeit von El Rafa ist in den vergangenen Jahren auf vier Standorte gewachsen. Doch die Geschichte begann schon viel früher. Seit drei Jahrzehnten setzen sich Paul und Hanni Stettler mit unermüdlichem Einsatz für Menschen in Lebenskrisen ein.
Sie investieren ihr Leben, damit andere frei werden weiterlesen

»Die Gnade Gottes erleichtert die Suche nach dem Glück«

»Die Gnade Gottes erleichtert die Suche nach dem Glück«

29.04.2017

ZDF-Moderatorin Gundula Gause
Schon öfter hat sich die Nachrichtenmoderatorin Gundula Gause zu ihrem christlichen Glauben bekannt. Jetzt erzählt sie, auf welche Art sie die Gnade Gottes erlebt, was Glück bedeutet und warum ihr das Reformationsjubiläum am Herzen liegt.
»Die Gnade Gottes erleichtert die Suche nach dem Glück« weiterlesen

Bei Anklage macht er nicht mit

Bei Anklage macht er nicht mit

14.04.2017

Jesus ist anders
Es ist eine bedrückende Szene: Aufgebrachte Männer schleppen lautstark eine Frau auf den Platz. Dort soll jeder sehen und wissen, dass sie Ehebruch begangen hat. Noch an Ort und Stelle soll die Frau getötet werden.
Bei Anklage macht er nicht mit weiterlesen

Wenn eine Tragödie hereinbricht und einfach keinen Sinn ergibt

Wenn eine Tragödie hereinbricht und einfach keinen Sinn ergibt

10.09.2016

Wer ist Schuld?
Die Schuldfrage ist gerade bei Unglücken meist die erste, die geklärt wird. Aber auch bei anderen Tragödien und Katastrophen wird schnell geschaut, woran es liegt oder wer Schuld hat – und häufig geht der schwarze Peter direkt an Gott. Doch Jesus zeigte seinen Jüngern einen anderen Blickwinkel auf solche Situationen – und forderte sie auf, zu handeln statt zu hinterfragen.
Wenn eine Tragödie hereinbricht und einfach keinen Sinn ergibt weiterlesen

Fruchtbar – Ein erfolgreiches Leben führen

Fruchtbar – Ein erfolgreiches Leben führen

31.07.2016

Grace Course Teil 5
Der «Grace Course» soll Menschen helfen, Gottes Gnade in den wesentlichen Dingen ihres Lebens zu verstehen und zu erfahren. In dieser Serie geben wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von «Freedom in Christ» einen Einblick in die Grace Course Box, heute der letzte Teil zum Thema «Frucht bringen».
Fruchtbar – Ein erfolgreiches Leben führen weiterlesen

Mutig – Festungen der Angst zerstören

Mutig – Festungen der Angst zerstören

26.07.2016

Grace Course Teil 4
Der «Grace Course» soll Menschen helfen, Gottes Gnade in den wesentlichen Dingen ihres Lebens zu verstehen und zu erfahren. In dieser Serie geben wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von «Freedom in Christ» einen Einblick in die Grace Course Box, heute zum Thema «Mutig».
Mutig – Festungen der Angst zerstören weiterlesen

Vergeben hilft gegen Stress

Vergeben hilft gegen Stress

22.07.2016

Neue US-Studie zeigt:
Menschen, die anderen oder sich selbst verzeihen können, schaffen dadurch eine Barriere, die sie vor Stress in ihrem Leben schützt. Das brachte jetzt eine Studie der Luther-Universität in Iowa zu Tage. Dabei ist sich die zuständige Professorin sicher, dass Vergeben gelernt werden kann.
Vergeben hilft gegen Stress weiterlesen

Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten

Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten

23.07.2016

»Elim« Basel voll im Einsatz
Die Gassenarbeit «Elim» in Basel steht Menschen bei, die am Rande der Gesellschaft leben. Das Werk kümmert sich um Suchtkranke und Obdachlose und hilft beim Reintegrieren. Angeboten wird zum Beispiel Wohnraum und Essen. Jährlich werden zudem die Deutschkurse für Einwanderer von mehreren hundert Personen besucht. Wir unterhielten uns mit «Elim»-Geschäftsleiter Urs Gerber über das Wirken der Einrichtung.
Die zweite Meile mitgehen und die andere Wange hinhalten weiterlesen

Liebt Gott mich wirklich?

Liebt Gott mich wirklich?

17.07.2016

Nachgehakt
Gott liebt Menschen. Aber gilt das auch für mich? Als ganz normaler Mensch können einem da schon so seine Zweifel kommen. Gerade, wenn im Leben nicht alles glatt geht. Wir haben Gottes Liebe mal unter die Lupe genommen.
Liebt Gott mich wirklich? weiterlesen

Würdig – Frei von Schuld und Scham

Würdig – Frei von Schuld und Scham

17.07.2016

Grace Course Teil 3
Der «Grace Course» soll Menschen helfen, Gottes Gnade in den wesentlichen Dingen ihres Lebens zu verstehen und zu erfahren. In dieser Serie geben wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von «Freedom in Christ» einen Einblick in die Grace Course Box, heute zum Thema «Würdig».
Würdig – Frei von Schuld und Scham weiterlesen

Rein – durch das Blut Jesu

Rein – durch das Blut Jesu

10.07.2016

Grace Course Teil 2
Der «Grace Course» soll Menschen helfen, Gottes Gnade in den wesentlichen Dingen ihres Lebens zu verstehen und zu erfahren. In dieser Serie geben wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von «Freedom in Christ» einen Einblick in die Grace Course Box, heute zum Thema «Rein».
Rein – durch das Blut Jesu weiterlesen

Freigekauft – und doch Sklave

Freigekauft – und doch Sklave

03.07.2016

Grace Course Teil 1
Der «Grace Course» soll Menschen helfen, Gottes Gnade in den wesentlichen Dingen ihres Lebens zu verstehen und zu erfahren. In dieser Serie geben wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von «Freedom in Christ» einen Einblick in die Grace Course Box, heute zum Thema «Frei».
Freigekauft – und doch Sklave weiterlesen

Ist der Groll wirklich begraben?

Ist der Groll wirklich begraben?

11.06.2016

Der Vergebungs-Test
Ob bei der Arbeit, in der Gemeinde oder in der Familie – Beziehungen können uns viel Schmerz bereiten. Und wenn man verletzt wird, besteht die grosse Versuchung, alles heimzahlen zu wollen oder den Groll weiterzuhegen – das ist deutlich einfacher, als zu vergeben. Aber Vergebung ist keine Option für uns Christen, es ist unsere Pflicht, selbst gegenüber den Menschen, die uns am stärksten verletzt haben.
Ist der Groll wirklich begraben? weiterlesen

Der Mönch, der ständig betrunken war

Der Mönch, der ständig betrunken war

01.06.2016

Mit anderen Augen gesehen
Auf dem «Heiligen Berg» Athos lebte ein Mönch. Er war jeden Tag betrunken, und seine Mitbrüder und die Pilger nahmen ziemlich Anstoss an ihm. Schliesslich starb er, und einige seiner Brüder gingen zum Ältesten und berichteten ihm, dass das Problem endlich gelöst sei. Aber was sie hörten, schockierte sie.
Der Mönch, der ständig betrunken war weiterlesen

»Gottes Erbarmen ist der Schlüssel zur inneren Freiheit!«

»Gottes Erbarmen ist der Schlüssel zur inneren Freiheit!«

25.04.2016

Nach 32 Jahren Haft
Durch eine schwierige Jugendzeit und Drogenabhängigkeit landet Danny Duchene im Gefängnis. Zweimal lebenslänglich, lautet das Urteil. Dass er heute wieder frei ist und als Pastor mit Häftlingen arbeiten darf, sieht Duchene als ein grosses Wunder und Geschenk von Gottes Gnade. »Gottes Erbarmen ist der Schlüssel zur inneren Freiheit!« weiterlesen

Jesus vergibt und schenkt Würde

Jesus vergibt und schenkt Würde

16.03.2016

Worum es beim Glauben geht
Beim Wort «sündigen» mag mancher daran denken, dass jemand in der Fasten- oder Diätzeit schwach wurde und etwas Verbotenes gegessen hat. «Sündigen» und «Sünder» meint im Verständnis der Bibel aber etwas anderes: Der Mensch braucht ganz dringend Gott. Und zwar umfassend, nicht nur wegen dem einen oder anderen Fehltritt, sondern weil er vor Gott nicht würdig ist.
Jesus vergibt und schenkt Würde weiterlesen