Archiv der Kategorie: Gemeindegründung

»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis

Livenet, 21.04.2018

»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis

Plötzlich allein
Das Schweizer Werk «Mission Biblique» ist nicht auf dem Reissbrett entstanden. «Gott kann auch mit einem Missverständnis arbeiten», sagt Werksleiter Philippe Saehr. Denn ein solches ging der Gründung vor 90 Jahren voraus – inzwischen sind durch diese Arbeit mehr als tausend Gemeinden entstanden.
»Mission Biblique« entstand aus einem Missverständnis weiterlesen

Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht

Livenet / MNN, 13.04.2018

Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht

Durch kleine Teams
Im buddhistischen Myanmar haben einheimische Christen die Evangelisation übernommen – mit grossem Erfolg: Sie besuchen abgelegene Dörfer und veranstalten christliche Camps. Kürzlich entdeckten in einem Camp über 350 Personen den Glauben an Jesus.
Evangelisation Einheimischer in Myanmar trägt Frucht weiterlesen

Gemeinde aus Neuem Testament soll neu entdeckt werden

Livenet, 21.03.2018

Gemeinde aus Neuem Testament soll neu entdeckt werden

Life Share Network
Das «Life Share Network» fördert die Gemeinschaft der Christen im Sinne der in der Bibel beschriebenen Gemeinden.
Livenet unterhielt sich mit Graziano und Sonja Crepaldi von «Life Share Network» mit Sitz in Turbenthal (ZH). Gemeinde aus Neuem Testament soll neu entdeckt werden weiterlesen

Gemeinde will Licht in Las Vegas scheinen lassen

Livenet, 13.03.2018

Gemeinde will Licht in Las Vegas scheinen lassen

ER scheint heller
42 Millionen Besucher durchstreifen jährlich Las Vegas. Damit ist die Stadt eine der weltweit populärsten Touristen-Destinationen. Doch 92 Prozent der Einwohner kennen Jesus nicht. Eine Gemeinde will ihn nun in der «Neon City» bekannt machen.
Gemeinde will Licht in Las Vegas scheinen lassen weiterlesen

Die Zukunft der Volkskirche ist freikirchlich

Livenet, 23.02.2018

Die Zukunft der Volkskirche ist freikirchlich

Professor Jürgen Moltmann:
Einer der profiliertesten Theologen Deutschlands hat sich in einem Interview mit der Deutschen Welle (DW) zur Zukunft der Kirche in unseren Breitengraden geäussert. Sein Kernpostulat ist eine Freiwilligkeitskirche. Die Zukunft der Volkskirche ist freikirchlich weiterlesen

Pfarrer ohne Kirchen: Ordinierte Pioniere in England

Livenet, 31.01.2018

Pfarrer ohne Kirchen: Ordinierte Pioniere in England

»Fresh Expressions«
Etwa Hundert gibt es in der anglikanischen Kirche: Pionierpfarrer, die ihren Dienst unter kirchenfernen Menschen leisten – oft ohne eigenes Gebäude oder ohne Gemeinde vor Ort. Ihr Mut kann zum Vorbild werden, heisst es im Bericht von Daniel Sikinger auf dem Internetportal »evangelisch.de«.
Pfarrer ohne Kirchen: Ordinierte Pioniere in England weiterlesen

Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen

Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen

17.11.2017

Durch gegensätzlichen Ansatz
Es ist ein ehrgeiziges Ziel, dass sich «Vision 5:9» da gesetzt hat. Das Netzwerk, das aus 180 Missionsorganisationen weltweit besteht, möchte bis zum Jahr 2025 die restliche muslimische Welt mit dem Evangelium von Jesus erreichen. Rund 900 christliche Leiter und Missionare tauschten sich im vergangenen Monat auf einer Konferenz in Thailand aus, wie dies zu schaffen ist. Missionarisches Netzwerk will bis 2025 alle Muslime erreichen weiterlesen